Klinikum Bad Hall erhält Auszeichnung „Gesunde Küche“

Beim Prädikat „Gesunde Küche“ gilt der Anspruch, die richtige Balance aus mageren Fleischspeisen, Fisch- bzw. vegetarischen Gerichten und Süßspeisen zu finden. „Unser Ziel ist es, die Kost kalorien- und fettarm zuzubereiten und vegetarische Gerichte, viel Gemüse und Obst sowie Vollkornprodukte in den Speiseplan einzubauen“, sagt Küchenchef Bernhard Zehetner und freut sich mit seinem 11-köpfigen Team über die Anerkennung.


Zurück
Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2019)