Gesundes Herz – gesundes Gehirn

Auch wenn Demenz meist erst im späten Alter Symptome zeigt, beginnt der Krankheitsverlauf schon bis zu 20 Jahre davor. Jetzt bestätigt eine Studie: Je gesünder das Herz in den 50ern ist, desto unwahrscheinlicher ist Demenz im Alter. Dabei sind vor allem regelmäßige sportliche Aktivitäten und eine gesunde Ernährung ausschlaggebend. Für die Studie wurden in 25 Jahren knapp unter 8.000 TeilnehmerInnen analysiert.


Zurück
Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2019)