Presse

Meldungen

Schlafenszeit ab 22 Uhr ist optimal für das Herz

Dass ausreichender und guter Schlaf wesentlichen Einfluss auf die Herzgesundheit hat, ist hinlänglich bekannt. Über den richtigen Zeitpunkt für das Zubettgehen gab es bislang jedoch keine Studien. Ein britisches Forschungsteam hat nun herausgefunden, dass Menschen am seltensten herzkrank werden, wenn sie zwischen 22 und 23 Uhr ins Bett gehen.

Artikel lesen

„Zeit ist Hirn!“ Warnsignale eines Schlaganfalles richtig erkennen

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute. Denn ist die Blutversorgung im Gehirn unterbrochen, sterben Nervenzellen ab. Je rascher also die Ursache beseitigt werden kann, desto besser sind die Chancen auf eine Genesung. Daher sollten die möglichen Symptome eines Schlaganfalls richtig zugeordnet und ernst genommen werden.

Artikel lesen

Pflegebedürftig, was nun? Fachkundige Beratung entlastet Angehörige

Was tun, wenn ein Familienmitglied nach einem Schlaganfall den Alltag nicht mehr selbstständig bewältigen kann und Pflege benötigt? Im Klinikum Bad Hall+Bad Schallerbach unterstützt DGKP Michaela Bruckner mit ihrem Fachwissen Angehörige bei dieser Herausforderung.

Artikel lesen